.

Baska Voda

Baska Voda ist ein wunderschöner Küstenort an der Markarska Riviera. Dort wurde vor ca. 4 Jahren im Hafen einen neue Marinabaskavoda-marina-4-300 eröffnet. Ich kenne Baska Voda schon seit mehr als 10 Jahren, es war ein verschlafener kleiner Ort mit Fischerbooten und etwas Tourismus. Heute ist es ein Ort, der von Touristen gerne besucht wird, wo es schöne Geschäfte und gute Restaurants gibt.Marina Baska Voda 2005

Die Marina sieht man direkt, sie liegt mitten im Ort an der Geschäftsstraße und ein großer Parkplatz befindet sich direkt daneben. Die Anlage ist klein aber fein. Die Waschräume kann man nur mit dem Schlüssel, die zur Charteryacht gehört, benutzen. Das Büro zur Yachtübernahme ist ebenfalls in diesem Gebäude angesiedelt. Strom und Wasseranschluss am Steg sowie Muringleinen gehören zur Standardausstattung.

Das Personal der Charterfirmen ist aus meiner Sicht sehr freundlich, hilfsbereit und fachlich auf einem aktuellen Stand. Die Boote sind gepflegt und komplett ausgestattet.

baskavoda-marina-1-300Wenn man nach dem Törn noch einen oder mehrere Tage Zeit hat, kann man den Strand, rechts und links von der Marine zum Sonnenbaden nutzen. Wir persönlich lieben den absolut wunderschönen Uferweg von Marina Baska Voda 2005Baska Voda nach Promanja. Promanja liegt aussergewöhnlich schön und ist seit Jahren unser Lieblingsort an der Markarska Riviera.

In den Sommermonaten ist mit einem regen Treiben an der Uferstraße und am Strand zu rechnen. Abends ist hier jede Menge los und es wird gefeiert bis in den frühen Morgen.

Für Törns in die Inselwelt Kroatiens ist Baska Voda ein guter Ausgangspunkt.

 

 

Marina Baska Voda 2005Die Steganlage der Marina Baska Voda
Die Marina von Baska VodaMarina Baska Voda 2005
Marina Baska Voda 2005Blick auf Baska Voda von der See-Seite
Powered by Papoo 2016
170585 Besucher