.

Elan 434 Impression

ELAN 434

Der Riss der Elan 434

Riss der ELAN 434

Die ZARA ist am Samstag den 5. Mai erst nach 18 Uhr eingetroffen, die Abnahme war gegen 18:45 Uhr beendet. Es wurde von Sibenik überführt, daher bekamen wir es später als erwartet. (Als kleine Streicheleinheit (Gutmachung) haben wir von Dream Charter WLAN an Bord bekommen Wert 30€.)

  • Von den drei Seeventilen im Bad achtern waren zwei nicht zu bewegen.
  • Bei einem leichten und heftigen Regenschauer wurde die vordere Kabine und das vordere Bad geflutet, trotz geschlossener Luken.
  • Die Frischbox für Obst und Gemüse hatte einen nicht angenehmen Geruch, der auch durch lüften nicht zu beheben war.
  • Diverse Lampen im Boot hatten einen Wackelkontakt, also ein Discoboot.
  • Die Steckhülle für die Winschen war mit Silicon und zwei zu kurzen Schrauben befestigt, ist also beim Fahren abgefallen, haben wir dann im nächsten Hafen behoben, V2A Schrauben mit Unterlegscheiben, müsste jetzt halten!
  • Die Schrauben am Außentisch und an verschiedenen Türen innen haben wir fast alle nachgezogen, da lose.
  • Die Lampe am Navigationstisch war defekt.
  • Die Ausstattung mit Gläsern war minimalistisch 6 Wassergläser 3 Weingläser für 8 Personen Boot.
  • Das Stromkabel, Anschluss aussen, hatte einen Wackelkontakt, man musste es mehrfach richtig am Steg hinlegen damit Strom am Boot war. (Nach zwei Tagen üben funktionierte es ! )
  • Das Funkgerät hatte immer ein Grundrauschen, aber ich habe keinen Funkverkehr gehört auch das Anrufen der Marinas war ohne Rückmeldung. Kanal 16 für hören, 17 für Marinas anzurufen.
  • Die Fock war im unteren Bereich etwas zerflattert, war aber für die Funktion nicht relevant.
  • Ich denke, eine komplette Grundwartung für die ZARA wäre erforderlich.
  • Der Werkzeugkasten war gelinde gesagt "Schrott", kein Schraubendreher, wenige Schraubenschlüssel und verrostete Zangen, alles sogut wie nicht benutzbar. Hatten zum Glück eigenes Werkzeug mit.
Powered by Papoo 2016
183200 Besucher